Arztsekretärin Ausbildung in Winterthur (Kt. Zürich)

Ihr Ticket ins medizinische Sekretariat!

  • Lernziele entsprechen den Richtlinien des Verbandes „H+ Die Spitäler der Schweiz“
  • Deshalb hohe Chancen auf dem Arbeitsmarkt
  • Richtet sich an zukünftige Mitarbeiterinnen von Spitälern, Arztpraxen, Pflegeheimen, Altersheimen und Krankenkassen
  • Schliessen Sie Fach für Fach ab - keine Abschlussprüfung am Schluss des Lehrgangs
Fragen?
Rufen Sie an:
Florian Hess
052 212 38 22
Florian Hess
Schulleiter
Sabrina Schürmann
052 212 38 22
Sabrina Schürmann
Sachbearbeiterin Kader

Mehr erfahren

Gratis und unverbindlich Kursunterlagen nach Hause bestellen:


Beschreibung

Ausbildung zur Arztsekretärin an den SWS Schulen für Wirtschaft und Sprachen in Winterthur (Kanton Zürich): Möchten Sie Ihr Know-how in medizinischen Fragen, Ihre administrativen Fähigkeiten, Ihr Organisationsgeschick und Ihre Freude am Kundenkontakt vereinen? Suchen Sie einen Lehrgang, der Ihnen hilft, eine entsprechende Stelle zu finden? Dann sollten Sie die Weiterbildung zur Arzt- und Spitalsekretärin genauer unter die Lupe nehmen. 

Anerkennung

Die Lernziele der Ausbildung zur Arzt- und Spitalsekretärin (Medizinische Sekretärin) entsprechen den Richtlinien des Verbandes „H+ Die Spitäler der Schweiz“.

Zielgruppe

  • Die Ausbildung zur Arztsekretärin / Spitalsekretärin (Medizinische Sekretärin) an der SWS in Winterthur (Zürich) eignet sich gut als Zweitausbildung für Personen, die entweder bereits in einem Beruf des Gesundheitswesens arbeiten, denen aber vertiefte Fachkenntnisse in organisatorischen und kaufmännischen Belangen im Bereich der Administration fehlen, oder
  • für Personen, die aus dem kaufmännischen Bereich kommen und sich Kenntnisse im medizinischen Bereich verschaffen wollen.
  • Die diversifizierte Ausbildung zur Arzt- und Spitalsekretärin erleichtert auch den beruflichen Wiedereinstieg nach dem Mutterschaftsurlaub. Sie richtet sich an zukünftige Mitarbeiterinnen von Spitälern, privaten Arztpraxen, Pflegeheimen, Altersheimen, Ämtern des öffentlichen Gesundheitswesens und Krankenkassen.

Voraussetzungen

  • Computerkenntnisse (vor allem Word, Outlook und Windows)
  • Bereitschaft zum regelmässigen Besuch des Unterrichts und zur aktiven Mitarbeit.

Spezifische Erfahrung wird nicht zwingend vorausgesetzt.

Je nach Vorkenntnissen besuchen Sie nur einzelne Module/Fächer. Lassen Sie sich von uns beraten.

Inhalt

  • Anatomie
  • Pathologie
  • Medizinische Terminologie
  • Pharmakologie
  • Korrespondenz / Deutsch
  • Branchenwissen / Spitalkunde
  • Praxisadministration
  • Krankenversicherung
  • Informatik

Bemerkungen

  • Erfolgsquoten in den letzten 3 Jahren: 79/96/95%
  • Modulares Prüfungssystem: Jedes Modul/Fach wird separat geprüft und abgeschlossen. Es findet keine Abschlussprüfung über den ganzen Stoff  statt. Vor allem berufstätige Personen schätzen dieses Prüfungssystem sehr.
  • Dieser Lehrgang erfreut sich grosser Beliebtheit, weshalb wir die Durchführung an allen angegebenen Kursdaten garantieren können.
  • Mit dem erfolgreichen Abschluss dieses Lehrgangs erfüllen Sie die Voraussetzungen für den Lehrgang Leiter/-in Sekretariat Gesundheit.

Kursbeginn/Kurszeiten

Montag ganztags (09:30 – 16:30 Uhr)

  • Kursbeginn: 18.02.19 / 06.05.19 / 19.08.19 / 21.10.19

Dienstag- und Donnerstagabend (18:30 – 21:30 Uhr)

  • Kursbeginn: 19.02.19 / 07.05.19 / 20.08.19 / 22.10.19

Freitag ganztags (09:30 – 16:30 Uhr)

  • Kursbeginn: 22.02.19 / 10.05.19 / 23.08.19 / 25.10.19

Kurspreis/Preisinfo

  • Der Grundpreis dieser Ausbildung beträgt SFr. 5‘000.-
  • Je nach Vorkenntnissen sind Dispensationen mit entsprechender Preisreduzierung möglich
  • Ratenzahlungen sind möglich
Noch Fragen?
Rufen Sie an:

oder fordern Sie Kursunterlagen an

Florian Hess
052 212 38 22
Florian Hess
Schulleiter
Sabrina Schürmann
052 212 38 22
Sabrina Schürmann
Sachbearbeiterin Kader

Gratis Kursunterlagen anfordern

Ihre Kursanmeldung

 

Pflichtfeld
Pflichtfeld
Pflichtfeld