Weiterbildung Sachbearbeiter Rechnungswesen VSK Winterthur (Kt. Zürich)

Zeit für den nächsten Karriereschritt?

  • Attraktive berufliche Entwicklungsmöglichkeiten
  • Schweizweite Anerkennung dank VSK-Diplom
  • Deshalb hohe Chancen auf dem Arbeitsmarkt
  • Schliessen Sie Fach für Fach ab - Keine Abschlussprüfung am Schluss des Lehrgangs
  • Garantierte Durchführung
Fragen?
Rufen Sie an:
Florian Hess
052 212 38 22
Florian Hess
Schulleiter
Sabrina Schürmann
052 212 38 22
Sabrina Schürmann
Sachbearbeiterin Kader

Mehr erfahren

Gratis und unverbindlich Kursunterlagen nach Hause bestellen:


Beschreibung

Besuchen Sie den Lehrgang Sachbearbeiter Rechnungswesen VSK an der SWS in Winterthur (Kanton Zürich): Sie haben Freude am Rechnen und Buchen und möchten Ihr Know-how im Rechnungswesen vertiefen? Die Weiterbildung Sachbearbeiter/-in Rechnungswesen VSK erweitert Ihre Kenntnisse in Finanzbuchhaltung, Kostenrechnung, Steuern, Recht und Sozialversicherungen. Dank der hohen Praxisorientierung dieser Buchhaltung Rechnungswesen Ausbildung können Sie anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben ausführen und operative Tätigkeiten in der Finanz- und Betriebsbuchhaltung übernehmen. Nach dem Abschluss erwarten Sie attraktive berufliche Entwicklungsmöglichkeiten. Diese Ausbildung eignet sich auch für Quereinsteiger.

Anerkennung

Erfolgreiche Teilnehmende der Ausbildung Sachbearbeiter Rechnungswesen VSK erhalten das schweizweit anerkannte VSK-Diplom. Der VSK (Verband der Schweizerischen Kaderschulen), ist der grösste und erfahrenste Kaderschulverband. Die berufsbegleitenden Diplome des VSK werden vom Schweizerischen Gewerbeverband (SGV) anerkannt. Basis dafür ist ein Kooperationsvertrag zwischen dem SVG und dem VSK. Dank dieser Anerkennung erhöhen sich die Chancen für Bewerber auf dem Arbeitsmarkt merklich.

Ziel

  • Sie sind nach Abschluss dieser Weiterbildung in der Buchhaltung in der Lage, in der Immobilien- oder Treuhandbranche oder im firmeninternen Rechnungswesen erfolgreich Fuss zu fassen.
  • Sie sind in der Lage, eine einfache Buchhaltung selbständig und kompetent zu führen.
  • Sie ebnen sich den Weg für den nächsten Karriereschritt.

Voraussetzungen

  • Sie verfügen bereits über eine abgeschlossene kaufmännische Grundausbildung (KV-Lehre, Handelsdiplom oder gleichwertige Ausbildung).
  • Über die Zulassung von Absolventen mit anderen Berufsabschlüssen entscheidet die Schulleitung individuell.

Inhalt

  • Rechnungswesen
  • Steuerrecht
  • Finanzbuchhaltung
  • Kostenrechnung
  • Finanzielle Führung
  • Rechtskunde
  • Mehrwertsteuer
  • Sozialversicherungen

Bemerkungen

  • Erfolgsquoten in den letzten 3 Jahren: 79/100/100%
  • Modulares Prüfungssystem: Jedes Modul/Fach wird separat geprüft und abgeschlossen. Es findet keine Abschlussprüfung über den ganzen Stoff  statt. Vor allem berufstätige Personen schätzen dieses Prüfungssystem.
  • Dieser Lehrgang erfreut sich grosser Beliebtheit, weshalb wir die Durchführung an allen angegebenen Kurdaten garantieren können.
  • Grundlagen auffrischen: Für Personen, die entweder kein Grundlagenwissen im Rechnungswesen besitzen oder dieses nicht mehr präsent haben, eignet sich der Vorkurs Rechnungswesen Grundlagen.

Kursbeginn/Kurszeiten

Dienstag- und Donnerstagabend (18:30 – 21:30 Uhr)

  • Kursbeginn: 07.05.19 / 22.10.19 / 05.05.20 / 20.10.20

Kurspreis/Preisinfo

  • Der Grundpreis dieser Sachbearbeiter Buchhaltung Ausbildung beträgt SFr. 4‘750.-
  • Die Bundessubvention von 50% ist noch nicht abgezogen
  • Je nach Vorkenntnissen sind Dispensationen mit entsprechender Preisreduzierung möglich
  • Ratenzahlungen sind möglich
Noch Fragen?
Rufen Sie an:

oder fordern Sie Kursunterlagen an

Florian Hess
052 212 38 22
Florian Hess
Schulleiter
Sabrina Schürmann
052 212 38 22
Sabrina Schürmann
Sachbearbeiterin Kader

Gratis Kursunterlagen anfordern

Ihre Kursanmeldung

 

Pflichtfeld
Pflichtfeld
Pflichtfeld