Personalassistent/-in, HR-Assistent/-in HRSE

Präsenzunterricht oder Fernunterricht - Sie haben die Wahl

  • Schliessen Sie Fach für Fach ab
  • Keine Abschlussprüfung am Schluss des Lehrgangs
  • Schweizweite Anerkennung dank HRSE-Diplom
  • Attraktive berufliche Entwicklungsmöglichkeiten
Fragen?
Rufen Sie an:
Florian Hess
052 212 38 22
Florian Hess
Schulleiter
Sabrina Schürmann
052 212 38 22
Sabrina Schürmann
Leiterin Administration

Mehr erfahren

Gratis und unverbindlich Kursunterlagen nach Hause bestellen:

Informationen zur aktuellen Lage

Wählen Sie zwischen Präsenzunterricht und Fernunterricht:

  • Weiterhin auch mit Fernunterricht: Erfahren Sie hier mehr!
  • Präsenzunterricht (Zertifikats- und Maskenpflicht): Weiterhin wie gewohnt am Standort in Winterthur

Beratungsgespräche werden sowohl telefonisch als auch persönlich in unseren Räumlichkeiten an der SWS durchgeführt. Das Sekretariat hat weiter regulär geöffnet.

Beschreibung

Suchen Sie eine HR-Ausbildung, die auf dem Arbeitsmarkt renommiert und anerkannt ist? Dann sollten Sie die Ausbildung „Personalassistent/-in HRSE“ genauer unter die Lupe nehmen. Diese Ausbildung befähigt Sie, im Human Resources Fuss zu fassen und die im HR anfallenden Arbeiten kompetent wahrzunehmen. Diese Ausbildung eignet sich auch für Quereinsteiger.

Personalassistenten/-innen finden in der Praxis Einsatz:

  • als Fachspezialist/-in HR
  • als HR-Payroll Manager/-in
  • als Personalvermittler/-in
  • als Personalberater/-in
  • als Sachbearbeiter/-in Personaladministration
  • als HR-Assistent/-in

Anerkennung

Erfolgreiche Teilnehmer/-innen erhalten folgende schweizweit anerkannten Diplome:

VSK-Diplom (Verband der Schweizerischen Kaderschulen)

  • Die berufsbegleitenden Diplome des VSK werden vom Schweizerischen Gewerbeverband (SGV) anerkannt. Basis dafür ist ein Kooperationsvertrag zwischen SGV und VSK.

HRSE-Diplom (Human Resources Swiss Exams)

  • Der HRSE ist der Schweizerische Trägerverein für Berufs- und höhere Fachprüfungen in Human Resources.

 

Für Personen, welche die Berufsprüfung mit eidg. Fachausweis anstreben ist das HRSE-Diplom Voraussetzung.

Voraussetzungen

  • Mit EFZ*: Mindestens 2 Jahre Berufspraxis (nicht zwingend in einem kaufmännischen Umfeld)
  • Ohne EFZ*: Mindestens 4 Jahre Berufspraxis (nicht zwingend in einem kaufmännischen Umfeld)

*eidgenössisches Fähigkeitszeugnis

Inhalt

  • Personaladministration
  • Lohnadministration
  • Human Resource Management
  • Arbeitsrecht
  • Abschlussprüfung VSK inkl. Besprechung
  • Repetitorium
  • Prüfungssimulation HRSE inkl. Besprechung

Bemerkungen

  • Überdurchschnittlich hohe Erfolgsquoten
  • Modulares Prüfungssystem: Jedes Modul/Fach wird separat geprüft und abgeschlossen. Es findet keine Abschlussprüfung über den ganzen Stoff statt. Vor allem berufstätige Personen wissen dieses Prüfungssystem zu schätzen.
  • Dieser Lehrgang erfreut sich grosser Beliebtheit, weshalb wir die Durchführung an allen angegebenen Kursdaten garantieren können.

Kursbeginn/Kurszeiten

Präsenzunterricht oder Fernunterricht - Sie haben die Wahl
 

Montag ganztags (09:30 – 16:30 Uhr)

  • Kursbeginn: 25.10.21 / 21.02.22 / 09.05.22 / 22.08.22

Montag- und Mittwochabend (18:30 – 21:30 Uhr)

  • Kursbeginn: 25.10.21 / 21.02.22 / 09.05.22 / 22.08.22

Samstag ganztags (08:30 – 15:30 Uhr)

  • Kursbeginn: 30.10.21 / 26.02.22 / 21.05.22 / 27.08.22

Kurspreis/Preisinfo

  • Der Grundpreis dieser Ausbildung beträgt SFr. 3‘940.-
  • Die Bundessubvention von 50% ist noch nicht abgezogen
  • Je nach Vorkenntnissen sind Dispensationen mit entsprechender Preisreduzierung möglich
  • Ratenzahlungen sind möglich
Noch Fragen?
Rufen Sie an:

oder fordern Sie Kursunterlagen an

Florian Hess
052 212 38 22
Florian Hess
Schulleiter
Sabrina Schürmann
052 212 38 22
Sabrina Schürmann
Leiterin Administration

Gratis Kursunterlagen anfordern

Page1
Interessengebiet:
Personalassistent/-in, HR-Assistent/-in HRSE
Zur Überprüfung der Echtheit der Anfrage
Unterlagen senden wir Ihnen per E-Mail